DSL-Rechner mit TÜV

Triple-Play: Internet, Telefon und Fernsehen

Triple-Play: DSL Telefon Fernsehen

Wieder so ein neumodischer Begriff, unter dem sich nicht jeder etwas vorstellen kann. Was genau ist DSL-Triple-Play und für wen lohnt es sich? Antworten auf diese Fragen bekommen Sie hier.

Was versteht man unter DSL-Triple-Play?

Triple-Play ist vereinfacht ausgedrückt ein Dreifach-Dienst zum Preis von einem. Sie erhalten also drei verschiedene Leistungen von nur einem einzigen DSL-Anbieter. Sie bekommen Fernsehen, Internet und einen Telefonanschluss aus einer Hand. DSL-Triple-Play kann recht praktisch sein und sogar kostengünstiger als wenn alle Dienste von unterschiedlichen DSL-Anbietern geliefert werden.

Mit Triple-Play behalten Sie den Überblick

Statt drei Rechnungen von unterschiedlichen Anbietern bezahlen zu müssen, bezahlen Sie für Triple-Play nur noch eine Rechnung. Damit haben Sie bei der Nutzung der Dienste den vollen Überblick und werden sich nicht so schnell verzetteln. Mit Hilfe unseres DSL-Rechners können Sie mit nur wenigen Klicks schnell günstige Angebote für solche DSL-Komplettpakete finden. Triple Play können Sie übrigens auch über Ihren Kabel-Anbieter beziehen.

Was macht DSL-Triple-Play so praktisch?

Ein großer Vorteil ist natürlich der Bezug von drei verschiedenen Leistungen aus nur einer Hand. Wenn Störungen auftreten und sowohl Internet als auch das Fernsehen nicht mehr funktionieren, müssen Sie sich nur noch an einen Anbieter wenden und sich nicht über die Leistungen und Tarife mehrerer Anbieter informieren. Dennoch lohnt sich DSL-Triple-Play nicht für jeden.

Für wen lohnen sich Triple-Play-Angebote?

Sie sind sich nicht sicher, ob sich Triple-Play für Sie lohnt? Wenn Sie ein Multimedia-Fan sind und gerne Filme und Serien schauen dürfte das Internetfernsehen sehr interessant für Sie sein. Schließlich können Sie Ihre Lieblingsserien dann zu jeder Tages- und Nachtzeit anschauen. Das sogenannte Video-on-Demand erlaubt es, Filme und Serien immer dann zu sehen, wenn Sie es wünschen. Sie sind also nicht mehr abhängig von den Sendezeiten der Fernsehsender.

Für das Internetfernsehen gibt es mittlerweile verschiedene Anbieter, die diese Leistung einzeln erbringen. Wenn Sie aber in Erwägung ziehen, sich einen neuen Internet- und Telefonanschluss zu buchen, erhalten Sie mit Triple-Play auch gleichzeitig das Internetfernsehen und müssen es nicht noch bei einem anderen Anbieter buchen. Wenn Sie Ihren Telefonanschluss und DSL getrennt voneinander gebucht haben, dürfte der Tarif bereits veraltet sein. Möglicherweise gibt es noch günstigere Angebote. Sie könnten zum Beispiel ein günstiges Komplettpaket mit DSL und Telefonie buchen. Dies ist für gewöhnlich günstiger als wenn Sie beide Leistungen einzeln buchen. Entscheiden Sie sich für Triple-Play bekommen Sie gleichzeitig auch noch Internetfernsehen und müssen es nicht mehr nachträglich buchen, was mit weiteren Kosten verbunden wäre. Wenn Sie alle Leistungen aus einer Hand in Anspruch nehmen, können Sie viel Geld sparen.

Sollten Sie bereits alle drei Leistungen nutzen, rechnen Sie nach, ob Sie nicht zu viel dafür bezahlen. Sonst ist es empfehlenswert, sich für einen Triple-Play-Tarif zu entscheiden.

Welche Anbieter stellen DSL-Triple-Play zur Verfügung?

Das ist abhängig von Ihrem Wohnort. Unser DSL-Rechner hilft Ihnen dabei, einen passenden Triple-Play-Anbieter zu finden. Geben Sie zunächst Ihre gewünschte Internetgeschwindigkeit und Ihre Ortsvorwahl an. Im Anschluss wählen Sie alle gewünschten Leistungen aus. Danach wird Ihnen direkt angezeigt, welche Anbieter in Ihrem Wohnort Triple-Play anbieten. Die Nutzung unseres DSL-Rechners ist selbstverständlich kostenlos.

Jetzt Triple-Play-Anbieter finden:

Ihre Vorwahl*

Vorwahl

Für die Berechnung der Tarife benötigen wir Ihre Vorwahl.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit



Ab 16 MBit/s
Surfen, Online-Shopping und Musik-Streaming sind kein Problem.

Ab 50 MBit/s
Ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Online-Spiele und Internet-TV in HD-Qualität.

Ab 100 MBit/s
Highspeed-Surfen, Streaming und Gaming auch bei mehreren Nutzern gleichzeitig möglich.

Ab 300 MBit/s
Höchstgeschwindigkeit auch bei mehreren Anwendungen mit hohem Datenverbrauch zugleich, selbst in Haushalten mit vielen Nutzern.

Die Geschwindigkeiten sind Maximalwerte, die ggf. je nach Versorgung vor Ort abweichen können.

Flatrates

Vertragslaufzeit

Laufzeit

Dauer der Vertragslaufzeit. Längere Vertragsdauern sind i.d.R. günstiger, jedoch weniger flexibel kündbar.

Laufender Vertrag?

Besteht ein laufender Vertrag?

Wählen Sie "Ja", wenn Sie noch an einen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss gebunden sind und den Anbieter wechseln möchten. Wir können Ihnen dann gezielt Tarife mit Freimonaten und Nachlässen für Wechsler anzeigen.

Wählen Sie "Nein", wenn Sie noch keinen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss haben oder Sie umziehen und Ihren bisherigen Vertrag nicht mitnehmen.

Restlaufzeit aktueller Vertrag

Restlaufzeit

Geben Sie bitte an, wie lange Ihr bestehender Vertrag noch läuft. Bei einigen Anbietern erhalten Sie Freimonate für die Zeit, die sich Alt- und Neuvertrag überschneiden (um eine Doppelbelastung zu vermeiden). Beträgt die Restlaufzeit keine vollen Monate, wählen Sie bitte die jeweils niedrigere Zahl an Monaten, d.h. bei einer Restlaufzeit von z.B. neun Wochen, wählen Sie ‚2 Monate‘.

Ergebnis