DSL-Rechner mit TÜV

Kabel Deutschland

Kabel Deutschland

Die Kabel Deutschland Holding AG (KD) ist ein börsennotierter Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Das Unternehmen betreibt Kabelnetze und Kabelanschlüsse in allen Ländern Deutschlands, außer in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Das Unternehmen bietet Fernseh-Anschlüsse, Internet-Anschlüsse und Festnetz-Telefonanschlüsse über Breitbandkabel an sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste. Kabel Deutschland ist der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland mit der Versorgung von 8,5 Millionen Haushalten, gefolgt von der Unitymedia Kabel BW mit 7 Millionen Haushalten.

Kabel Deutschland bietet als größter Kabelnetzbetreiber nicht nur schnelles Internet und Telefon in günstigen Paketen für jeden Anspruch, sondern auch digitales und hochauflösendes HDTV in brillanter Bild- und herausragender Tonqualität. Entscheiden Sie sich jetzt für Kabel Deutschland: Die ganze Welt des digitalen Fernsehens wartet auf Sie! Zudem können Sie mit dem digitalen HD-Video-Recorder von Kabel Deutschland Zeitversetztes Fernsehen und Filme auf Abruf über den Video-on-Demand-Service „Select Video“ genießen. Erleben Sie jetzt mit Internet, TV und Telefonie von Kabel Deutschland ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis und überprüfen Sie am besten gleich die Verfügbarkeit an Ihrem Standort.

Selbst Fernsehen im Internet ist dank des Hochleistungskabelnetzes mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s ein Vergnügen. Laden Sie zudem Fotos und Spiele schnell und bequem herunter! Neben Internet, TV und Festnetzanschluss bietet Kabel Deutschland auch Mobilfunktarife für jeden Bedarf an. Sichern Sie sich zudem praktische Kombi-Pakete, die zu Ihren individuellen Ansprüchen passen. Das Wechseln von Ihrem derzeitigen DSL-Anbieter ist einfach: Kabel Deutschland bietet einen Wechselerinnerungs-Service und eine Wechselprämie für Neukunden an. Sie können bei der Bestellung im Internet je nach Produkt zudem von einem Online-Vorteil profitieren. Kostenlose Installation vor Ort sowie gratis Hotline-Services machen den Wechsel von Ihrem DSL Anbieter noch einfacher. So viel mehr als Internet: Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Kabel Deutschland Ihnen bietet!

Kündigung Kabel Deutschland

Sie haben zur Zeit einen DSL-Anschluss bei Kabel Deutschland und wollen den DSL-Vertrag kündigen? Nutzen Sie schnell und bequem den DSL-Rechner. Wenn Sie sich für einen anderen DSL-Anbieter entscheiden, wird die Kündigung bei Kabel Deutschland automatisch vom neuen DSL-Anbieter übernommen, ohne jeglichen Papierkram für Sie.

Verfügbarkeit und Erfahrungen zu Kabel Deutschland finden Sie im DSL-Rechner

Ihre Vorwahl*

Vorwahl

Bitte geben Sie die Vorwahl des Standortes ein, an dem der Anschluss aktiviert werden soll. Damit können wir Ihnen auch regionale Anbieter anzeigen.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit



Ab 16 MBit/s
Surfen, Online-Shopping und Musik-Streaming sind kein Problem.

Ab 50 MBit/s
Ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Online-Spiele und Internet-TV in HD-Qualität.

Ab 100 MBit/s
Highspeed-Surfen, Streaming und Gaming auch bei mehreren Nutzern gleichzeitig möglich.

Ab 300 MBit/s
Höchstgeschwindigkeit auch bei mehreren Anwendungen mit hohem Datenverbrauch zugleich, selbst in Haushalten mit vielen Nutzern.

Die Geschwindigkeiten sind Maximalwerte, die ggf. je nach Versorgung vor Ort abweichen können.

Flatrates

Vertragslaufzeit

Laufzeit

Dauer der Vertragslaufzeit. Längere Vertragsdauern sind i.d.R. günstiger, jedoch weniger flexibel kündbar.

Laufender Vertrag?

Besteht ein laufender Vertrag?

Wählen Sie "Ja", wenn Sie noch an einen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss gebunden sind und den Anbieter wechseln möchten. Wir können Ihnen dann gezielt Tarife mit Freimonaten und Nachlässen für Wechsler anzeigen.

Wählen Sie "Nein", wenn Sie noch keinen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss haben oder Sie umziehen und Ihren bisherigen Vertrag nicht mitnehmen.

Restlaufzeit aktueller Vertrag

Restlaufzeit

Geben Sie bitte an, wie lange Ihr bestehender Vertrag noch läuft. Bei einigen Anbietern erhalten Sie Freimonate für die Zeit, die sich Alt- und Neuvertrag überschneiden (um eine Doppelbelastung zu vermeiden). Beträgt die Restlaufzeit keine vollen Monate, wählen Sie bitte die jeweils niedrigere Zahl an Monaten, d.h. bei einer Restlaufzeit von z.B. neun Wochen, wählen Sie ‚2 Monate‘.

Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.